论质能守恒定律之修正-次时空天演论

0

笔者大胆判定,有关爱因斯坦的质能守恒定律应修订为E等于M的N次方( E=Mn)

 

原来的公式仅为适用于目前三维空间,非更高纬度的空间。即质量在更高纬度的空间转化为能量需更高倍数的光速运行。时空纬度越高,N的数值越大。以此类推。

 

在更高纬度的时空内,维持物体的内部原子结构稳定的向心力非一倍光速的动能,乃是若干倍于光速的动能。

 

能量为质量乘以光速的二次方,实际是,三维空间内可以这样理解,因为在这样的空间内,物体按照一倍光速运动,内部原子核已经处于游离的状态的临界点,再加一倍原子核光速必然分解为能量态。但是高维度空间并非如此,因为爱因斯坦自己都预测过,时空最多可达16维之多,实际可能并非如此。

实际E=mc^N

 

n是不可测定数,就跟之前说过的,时空维度目前不可测定,时空交错以及相互包含的交织状态非当前观测能力可以达到!这个新的论证是从我最近新的学说“次时空天演论”推测的。

是哲学以及佛学引导推测的,科学在于实证,实证太具体,在高维度时空,人类现有的数学无法精确界定,届时需要高于或者类似于数学的其他界定之学才能精确表述,公式这个概念也才不过是人类这个物种最近几百年才自创的自欺欺人的东西而已。

 

除时空的多维度性外,时间也有逆向性!各个时空之间有端口相互连接,黑洞也是一种端口,另外受到三维时空场力束缚,人的精神也就是灵魂是不自由的,也许人死去以后,以超能波形态存在的精神灵魂方才可以自由穿梭于各个维度的时空,甚至极端形态的时空,既在有时间无空间的存在,以及有空间无时间的存在。所以佛学中的宇宙本为障眼法就是这样界定的。之所以存在是缘起,不存在既为缘灭。人类几百年文明,发展科学,提高生产力,追求的所谓幸福舒适不过是自欺欺人。源于对现在的时空维度下存在所束缚模式的眷念,也叫依依不舍。因为精神不愿意回归宇宙本源,也就是基本粒子态。所以很多人希望通过现在细胞学以及基因工程延续寿命,甚至活到一万年,须知这个时空下的一万年跟根本不存在没有任何区别的。因为即使离开这个世界,根据时空统一以及割裂论前千万分之一秒的你与后千万分之一的同样一个你永远是分割的。

 

笔者斗胆预测,按照之前的逻辑以及哲学以及佛学的引导,时空是可以转化的,时间以及空间在我们当前所存在的四维空间(目前可以界定的最低维度的空间)是独立而非交织混合的状态,但是到了更高的维度,时空因为在更大的场力(念力)的作用下,不得不陈显出相互混合的状态。即在那样的维度空间内,时间会呈现出空间的特性,空间亦会呈现出时间的特性。在两种极端的状态下,其一:即仅有时间而无空间的模式下,空间已经全部转化为时间的状态。其二:在仅有空间而没有时间的模式下, 时间已经全部转化为空间的状态,这种极端情景也可以被称作为:“变相地吸收”。至于在具体哪种维度的情况下,时空的相互吸收的状态的具体程度是如何的,要依照具体的那个维度时空的内自我维持均衡的场力(念力)来决定了。依照人类现有最为精确的界定之学即数学来表述时空转化定律,即可表示为以下基本公式:

1
1

按照此公式推断,时间是可以为负数的,即论证了时间不仅有一维正向性,也存在一维的逆向性,以此理论推演宇宙起源以前的状态是完全合理的,因为在当前这个宇宙起源以前的时间状态很有可能是一个负数,然后逐渐由负值过渡到了现在的正值,但是请各位务必理解,既然有负值向正值的转化,未来也一定会重新转化为负值,即当然的命题是,当前时空是有限的,存在有限!

 

人类以现有的物质技术条件在一个世纪以内很难实现突破一倍光速的加速器的制造,源于目前所探知的以正物质形态所存在非常有限的,也就是那可怜的一百多种的元素中,没有任何一种物质元素的内部原子结构是可以承受在一倍以上的光速的高速移动下,其原子内核结构不发生游离状态,换句话说,不得不发生由物质态向能量态的转化,这一点,爱因斯坦的质能守恒定律已经解释地非常清楚了。要实现这个突破,人类的深空探测的步伐要加速了!基于在深空探测的领域,国际合作基本没有!人类之间还存在民族,宗教,文化,信仰等诸多隔阂,人类自身的固步自封以及相互之间的不信任,狭隘的以及自私的观念还存在很大的负面影响。

须知,要能够找到抗衡一倍以上光速运动状态的新的元素,除了加速国际合作的深空探索以外,除了探知现有的明物质形态存在的新元素,还要加速研究如何探知以暗物质形态存在的新元素,须知当前宇宙的绝大部分的质量还是由暗物质所组成的。为此,人类就一定要研发新的暗物质探测器以及如何将暗物质转化为明物质的离子转化器!届时人类就会发现,蕴藏于广大的暗物质家族里的新的元素将产生材料学上的革命。新的材料必然具有超稳定,超硬度,超导,超辐射等诸多革命性的功能!笔者坚信,用这些新的元素所制造的探测器加速器必然会有效对抗黑洞附近的超强场力,从而为从四维到五维甚至更高的维度的时空的进入建立人工制造的通道。

 

环宇-个人

悟天地之浑然兮,晓个人为微末。

铸金戈于天涯兮,忘盛衰之须臾。

窥岁月之蹉跎兮,体人世之冷暖。

叹环宇之无穷兮,了生前之无名。

 

On the amendment of the law of conservation of mass energy( E=Mn)— Subspace-time theory

 

The author boldly determined that Einstein’s law of conservation of mass and energy should be revised to E equal to M to the Nth power

 

The original formula is only applicable to the current three-dimensional space, not the higher latitude space. That is, the conversion of mass at higher latitudes into energy requires higher multiples of the speed of light. The higher the space-time latitude, the greater the value of N. And so on.

 

In higher latitudes of time and space, the centripetal force that maintains the stability of the internal atomic structure of an object is not a kinetic energy that is twice the speed of light, but a kinetic energy that is several times the speed of light.

 

The author boldly determined that the law of conservation of mass energy of Einstein should be revised to the power of N equal to M

 

Mass times the speed of light energy is quadratic, actually, it can be appreciated that the three-dimensional space, because in such a space, twice the speed of light in accordance with the object, the internal nucleus is already in the free state in the critical point, plus double decomposition of light nuclei bound energy state. But the high-dimensional space is not the case, because Einstein himself had predicted, up to 16 space-time dimensions as much as practically possible is not the case.

Actual E = mc ^ N

 

N is a number not measured, just as said before, is not present Dimensional measurement, time and space and another comprising non-interleaved state of the current observer able to reach! The new argument is from my recent speculation the new doctrine of “Evolution and Ethics times time and space.”

Buddhism is a philosophy and a guide speculated, that the scientific evidence, empirical too specific, in high-dimensional space-time, the existing mathematical humans can not be precisely defined, it will require higher or other similar mathematical definition of learning to express precisely, the concept of formula but it is also the history of our species last few hundred years to create their own self-deception of things, you know.

 

In addition to the multidimensionality of time and space, time is also reversed! Ports are connected to each other in space and time. Black holes are also a kind of port. In addition, they are bound by three-dimensional space-time field forces. The human spirit, namely the soul, is not free. The space and time that freely shuttles in all dimensions, even the extreme forms of space and time, exist in both time and space, and space and time. Therefore, the universe in Buddhism was originally defined as the blind-eye method. The reason for existence is fate, and the absence is fate. The so-called happiness and comfort pursued by human beings for centuries of civilization, the development of science, and the enhancement of productivity are nothing but self-deception. It comes from the nostalgia for the bound patterns in the present space-time dimension, which is also called reluctance. Because the spirit is unwilling to return to the origin of the universe, which is the basic particle state. Therefore, many people hope to extend their lifespan through cytology and genetic engineering, and even live to 10,000 years. It must be noted that the 10,000 years in this space-time are no different from those at all. Because even if you leave this world, according to the unity of time and space and the split theory, you are always divided from the same one millionth of a second as the last one millionth.

 

The author boldly predicted that according to the previous logic and the guidance of philosophy and Buddhism, time and space can be transformed. Time and space are independent rather than intertwined in the four-dimensional space (the lowest dimensional space that can be defined currently). However, in a higher dimension, space-time has to show a mixed state because of the greater field force (mind force). That is, in such a dimensional space, time will exhibit the characteristics of space, and space will also exhibit the characteristics of time. In two extreme states, one is that in a mode with only time and no space, space has all been transformed into a state of time. Second: In a mode with only space and no time, time has all been transformed into a state of space. This extreme scenario can also be called: “absorption in disguise”. As for the specific dimension, the specific degree of the mutual absorption of space and time is determined by the self-maintaining balanced field force (mind) in the space and time of the specific dimension. According to the most precise definition of human beings, namely mathematics, the law of space-time transformation can be expressed as the following basic formula:

 

2
2

 

According to this formula, time can be negative, that is, it is demonstrated that time has not only one-dimensional positiveness, but also one-dimensional reverseness. Based on this theory, it is completely reasonable to deduce the state before the origin of the universe, because in the current universe The state of time before the origin is likely to be a negative number, and then gradually transitioned from a negative value to a present positive value, but please understand that since there is a negative value to a positive value, it will definitely be converted into a negative value again in the future. That is, of course, the proposition is that the current space-time is limited, and the existence is limited!

 

It is difficult for human beings to achieve the breakthrough of double the speed of light within a century with the existing material and technical conditions. It is derived from the very limited existence of positive material forms that are currently discovered, that is, the poor one hundred kinds of Among the elements, the internal atomic structure of any kind of material element can withstand the high-speed movement of more than twice the speed of light, and its atomic core structure does not occur in a free state. In other words, it must occur from the material state to the energy state. Transformation, this point, Einstein’s law of conservation of mass energy has been explained very clearly. To achieve this breakthrough, the pace of human deep space exploration must be accelerated! Based on the field of deep space exploration, there is almost no international cooperation! There are still many barriers between peoples such as nationality, religion, culture, belief, etc., human beings’ self-reliance and mutual distrust, and narrow and selfish ideas also have a great negative impact.

It must be noted that in order to find new elements that can counteract the state of motion of more than double the speed of light, in addition to accelerating deep space exploration of international cooperation, in addition to exploring new elements that exist in the form of bright matter, it is also necessary to accelerate research into how to detect the existence of dark matter. It is important to know that most of the current mass of the universe is still composed of dark matter. For this reason, human beings must develop new dark matter detectors and how to convert dark matter into bright matter ion converters! At that time, humans will discover that new elements in the vast dark matter family will revolutionize materials science. The new material must have many revolutionary functions such as super stability, super hardness, superconductivity, super radiation, etc.! The author firmly believes that the detector accelerator made with these new elements will inevitably effectively combat the super strong field force near the black hole, thereby establishing an artificial manufacturing channel for the entry of space-time from four-dimensional to five-dimensional and even higher dimensions.

 

 

Über die Änderung des Gesetzes zur Erhaltung der Massenenergie

 

Der Autor entschied mutig, dass das Gesetz der Erhaltung von Masse und Energie von Einstein auf die N-te Potenz von E gleich M (E = Mn) revidiert werden sollte.

 

Die ursprüngliche Formel gilt nur für den aktuellen dreidimensionalen Raum, nicht für den Raum mit dem höheren Breitengrad. Das heißt, die Umwandlung von Masse in höheren Breiten in Energie erfordert ein höheres Vielfaches der Lichtgeschwindigkeit. Je höher der Raum-Zeit-Breitengrad ist, desto größer ist der Wert von N. Und so weiter.

 

In höheren Breiten von Zeit und Raum ist die Zentripetalkraft, die die Stabilität der inneren Atomstruktur eines Objekts aufrechterhält, keine kinetische Energie, die doppelt so schnell ist wie Licht, sondern eine kinetische Energie, die um ein Vielfaches schneller ist als Licht.

 

Energie ist das Quadrat aus Masse und Lichtgeschwindigkeit, was in einem dreidimensionalen Raum verstanden werden kann, da sich das Objekt in diesem Raum mit der doppelten Lichtgeschwindigkeit bewegt und der kritische Punkt, an dem sich der interne Atomkern bereits im freien Zustand befindet, verdoppelt wird. Die Lichtgeschwindigkeit im Kern muss in Energiezustände zerlegt werden. Dies ist jedoch bei hochdimensionalen Räumen nicht der Fall, da Einstein selbst vorausgesagt hat, dass die Raumzeit bis zu 16 Dimensionen betragen kann, was in der Realität möglicherweise nicht der Fall ist.

Tatsächliches E = mc ^ N

 

n ist eine unbestimmbare Zahl. Wie ich bereits sagte, ist die Raum-Zeit-Dimension derzeit nicht messbar. Die Raum-Zeit-Verschachtelung und der Verschachtelungszustand können mit nicht aktuellen Beobachtungsfähigkeiten erreicht werden! Dieses neue Argument leitet sich aus meiner jüngsten neuen Doktrin “Second-Time Space-Time Theory” ab.

Sie orientiert sich an Philosophie und Buddhismus, die Wissenschaft ist empirisch und empirisch zu spezifisch, und in der hochdimensionalen Raumzeit kann die existierende Mathematik des Menschen nicht genau definiert werden, und zu diesem Zeitpunkt muss sie höher oder ähnlich wie andere Definitionen der Mathematik sein, um den Begriff der Formel genau auszudrücken. Es ist nur eine Selbsttäuschung, die die menschliche Spezies erst in den letzten Jahrhunderten geschaffen hat.

 

Neben der Mehrdimensionalität von Zeit und Raum kehrt sich auch die Zeit um! Häfen sind räumlich und zeitlich miteinander verbunden, Schwarze Löcher sind auch eine Art Hafen und durch dreidimensionale Raum-Zeit-Feldkräfte gebunden, der menschliche Geist, nämlich die Seele, ist nicht frei. Der Raum und die Zeit, die sich frei in allen Dimensionen bewegen, selbst die extremen Formen von Raum und Zeit, existieren sowohl in Zeit und Raum als auch in Raum und Zeit. Daher wurde das Universum im Buddhismus ursprünglich als Methode des blinden Auges definiert. Der Grund für die Existenz ist das Schicksal, und die Abwesenheit ist das Schicksal. Das sogenannte Glück und Trost, das der Mensch seit Jahrhunderten der Zivilisation sucht, die Entwicklung der Wissenschaft und die Steigerung der Produktivität sind nichts anderes als Selbsttäuschung. Es kommt aus der Nostalgie nach den gebundenen Mustern in der gegenwärtigen Raum-Zeit-Dimension, die auch als Zurückhaltung bezeichnet wird. Weil der Geist nicht bereit ist, zum Ursprung des Universums zurückzukehren, der der grundlegende Teilchenzustand ist. Viele Menschen hoffen daher, ihre Lebensspanne durch Zytologie und Gentechnik zu verlängern und sogar 10.000 Jahre zu erreichen. Es ist zu beachten, dass sich die 10.000 Jahre in dieser Raumzeit überhaupt nicht von denen unterscheiden. Denn selbst wenn Sie diese Welt verlassen, werden Sie gemäß der Einheit von Zeit und Raum und der Split-Theorie immer von derselben Millionstelsekunde wie von der letzten Millionstelsekunde geteilt.

 

Der Autor sagte mutig voraus, dass sich Zeit und Raum gemäß der bisherigen Logik und der Anleitung von Philosophie und Buddhismus transformieren lassen: Zeit und Raum sind unabhängig und nicht miteinander im vierdimensionalen Raum verflochten (dem niedrigsten dimensionalen Raum, der derzeit definiert werden kann). In einer höheren Dimension muss die Raumzeit jedoch aufgrund der größeren Feldstärke (Gedankenkraft) einen gemischten Zustand aufweisen. Das heißt, in einem solchen dimensionalen Raum zeigt die Zeit die Eigenschaften des Raumes und der Raum zeigt auch die Eigenschaften der Zeit. In zwei extremen Zuständen ist einer, dass in einem Modus mit nur Zeit und keinem Raum der Raum alle in einen Zustand der Zeit umgewandelt wurde. Zweitens: In einem Modus, in dem nur Raum und keine Zeit zur Verfügung stehen, hat sich die Zeit in einen Zustand des Raums verwandelt. Dieses extreme Szenario kann auch als “Absorption in Tarnung” bezeichnet werden. Für die spezifische Dimension wird der spezifische Grad der gegenseitigen Absorption von Raum und Zeit durch die sich selbst aufrechterhaltende ausgeglichene Feldkraft (Geist) in Raum und Zeit der spezifischen Dimension bestimmt. Nach der genauesten Definition des Menschen, nämlich der Mathematik, kann das Gesetz der Raum-Zeit-Transformation als folgende Grundformel ausgedrückt werden:

3
3

 

Nach dieser Formel kann die Zeit negativ sein, dh es wird gezeigt, dass die Zeit nicht nur eine eindimensionale Positivität aufweist, sondern auch eine eindimensionale Umkehr. Basierend auf dieser Theorie ist es völlig vernünftig, den Zustand vor dem Ursprung des Universums abzuleiten, weil im gegenwärtigen Universum Der Stand der Zeit vor dem Ursprung ist wahrscheinlich eine negative Zahl und wird dann schrittweise von einem negativen Wert zu einem gegenwärtigen positiven Wert geändert. Bitte haben Sie jedoch Verständnis dafür, dass ein negativer Wert in einen positiven Wert umgewandelt wird, der in Zukunft definitiv wieder in einen negativen Wert umgewandelt wird. Das heißt natürlich, dass die aktuelle Raumzeit begrenzt ist und die Existenz begrenzt ist!

 

Es ist für den Menschen schwierig, mit den vorhandenen materiellen und technischen Bedingungen innerhalb eines Jahrhunderts den Durchbruch der doppelten Lichtgeschwindigkeit zu erzielen, was auf die sehr begrenzte Existenz von positiven materiellen Formen zurückzuführen ist, die gegenwärtig entdeckt werden, dh die armen einhundert Arten von Licht Unter den Elementen kann die innere Atomstruktur jeder Art von materiellem Element der Hochgeschwindigkeitsbewegung von mehr als der doppelten Lichtgeschwindigkeit standhalten, und ihre atomare Kernstruktur tritt nicht in einem freien Zustand auf, mit anderen Worten, sie muss vom materiellen Zustand in den Energiezustand übergehen. Transformation, dieser Punkt, Einsteins Gesetz der Erhaltung der Massenenergie wurde sehr klar erklärt. Um diesen Durchbruch zu erzielen, muss die Erforschung des menschlichen Weltraums beschleunigt werden! Auf dem Gebiet der Weltraumforschung gibt es fast keine internationale Zusammenarbeit! Es gibt immer noch viele Barrieren zwischen Völkern wie Nationalität, Religion, Kultur, Weltanschauung usw., das Selbstvertrauen und das gegenseitige Misstrauen der Menschen, und enge und selbstsüchtige Ideen wirken sich ebenfalls sehr negativ aus.

Es muss beachtet werden, dass, um neue Elemente zu finden, die dem Bewegungszustand von mehr als der doppelten Lichtgeschwindigkeit entgegenwirken können, zusätzlich zur Beschleunigung der Erforschung des Weltraums der internationalen Zusammenarbeit, zusätzlich zur Erforschung neuer Elemente, die in Form von heller Materie vorliegen, auch die Erforschung der Existenz dunkler Materie beschleunigt werden muss Es ist wichtig zu wissen, dass der größte Teil der gegenwärtigen Masse des Universums immer noch aus dunkler Materie besteht. Aus diesem Grund müssen Menschen neue Detektoren für dunkle Materie entwickeln und wissen, wie man dunkle Materie in Ionenwandler für helle Materie umwandelt! Zu dieser Zeit werden die Menschen entdecken, dass neue Elemente in der riesigen Familie der dunklen Materie die Materialwissenschaften revolutionieren werden. Das neue Material muss viele revolutionäre Funktionen wie Superstabilität, Superhärte, Supraleitung, Superstrahlung usw. haben! Der Autor ist der festen Überzeugung, dass der mit diesen neuen Elementen hergestellte Detektorbeschleuniger die superstarke Feldstärke in der Nähe des Schwarzen Lochs zwangsläufig wirksam bekämpfen wird, wodurch ein künstlicher Herstellungskanal für den Eintritt der Raumzeit von vierdimensionalen zu fünfdimensionalen und sogar höheren Dimensionen geschaffen wird.

LEAVE A REPLY